Skip to main content

Hyaluronsäure – Fragen und Antworten

Welche Hyaluronsäure Kapseln sind die besten?

beste hyaluronHyaluronsäure wird mittlerweile immer mehr vermarktet, da der Effekt eindeutig positiv ist. Durch große Vermarktung allerdings gibt es auch unzählige Produkte, die leider nicht alle gut sind und so wirken, wie sie wirken sollen. Daher ist es wichtig das man sich auf gute und seriöse Anbieter verlässt, die Hyaluronsäure Kapseln anbieten. Doch wie erkennt man gute Anbieter und gute Produkte? Hier ist nicht nur der Vergleich das A und O, gute Anbieter zeigen eine genaue Definition von ihrem Produkt und erklären anhand der Details ausführlich die Inhaltsstoffe und Wirkungsweise von dem Präparat. Hier braucht niemand Angst zu haben, das einem das Fachchinesisch überfällt und das Verständnis nach dem Lesen genauso gering ist, wie vorher. Ein guter Hersteller erklärt dem Kunden das Produkt so, das es auch für den Laien verständlich und nachvollziehbar ist. So zum Beispiel die Zusammensetzung der Kapsel, der Wirkungsbereich und die Höhe der Dosierung. Heutzutage möchte der Kunde genau wissen, was er/ sie einnimmt und wie das Präparat im Körper wirkt. Die Inhaltsstoffe sind genauso wichtig, wie die Wirkung, damit auch Vegetarier, Veganer und Allergiker das Präparat verwenden können.
Hyaluronsäure Kapseln von Coshpera sind die besten auf dem Markt. Speziell das Produkt:
Hyaluronsäure Kapseln – Hoch dosiert mit 350 mg pro Kapsel. 90 vegane Kapseln im 3 Monatsvorrat – 500-700 kDa – angereichert mit Vitamin C, B12 und Zink – für Haut, Anti-Aging und Gelenke ist sehr zu empfehlen. Durch gute und sinnvolle Zusammensetzung mit der Beigabe von Vitaminen(besonders Vitamin B 12) und Zink wurde das Mittel auf veganer Basis hergestellt. Hier wurde garantiert auf Gelatine, Gluten, Laktose und künstliche Konservierungsstoffe verzichtet. Aroma und Geschmacksverstärker finden sich ebenfalls nicht in diesem Präparat. Hohe Qualitätsrichtlinien und ausgiebige Studien von Wissenschaftlern und Dermatologen zeichnet dieses Produkt von Cosphera aus. Der Kunde/Kundin kann hier davon ausgehen, dass das Präparat ausgiebig in Studien getestet wurde und unter besten Voraussetzungen der positiven Wirkung vermarktet wird. Packungsgröße und Preis- Leistungsverhältnis sind optimal ausgelegt, so das der Kunde/Kundin auch wirklich ein sehr gutes Produkt erhält. Hier gibt es Kapseln im Vergleich.

Wie wirkt Hyaluronsäure?

Die Wirkung von Hyaluronsäure wurde schon in vielen Tests nachgewiesen. Sie ist ein körpereigener Stoff, der normalerweise in verschiedenster Zusammensetzung in den optimierten Mengen vom Körper produziert wird. Im Alter lässt diese Produktion nach, der Körper kann Aufbau, Nutzung und Bedarf nicht mehr ausgleichen, es kommt zu Schmerzen in den Gelenken. Auch wird die Haut durch die verminderte Produktion nicht mehr ausreichend mit Hyaluronsäure versorgt und kann so faltig, trocken und rissig werden. Mit der oralen(über den Mund) Beigabe durch Hyaluronsäure in Form von Kapseln bekommt der Körper die Hyaluronsäure quasi von außen zugeführt. Durch die tägliche und kontinuierliche Beigabe der Kapseln erhält der Körper das fehlende Glied in der Kette. Das Bindegewebe erhält die zusätzlichen Bausteine, die für den Transport, die Flüssigkeitsbildung und den Aufbau der Gewebezellen notwendig sind. Ohne diesen Baustein kommt es im Körper zu einer Minderversorgung durch Flüssigkeit, da Hyaluronsäure diesen mit unterstützt. Der Körper in sich ist ein komplexes System das nur dann perfekt arbeiten kann, wenn alle Bausteine in richtiger Dosierung vorhanden sind. Gerade bei der Flüssigkeits-Produktion in und zwischen den Zellen kommt es sehr schnell zu einer Mißlage in Produktion, Transport und Aufrechterhaltung der Arbeit, wenn ein Baustein fehlt oder nur gering vorhanden ist. So wirkt die Hyaluronsäure im Körper als Baustein, um Wege zu „schmieren“ und frei zu halten für den optimalen Transport von anderen Bausteinen. Durch die Beigabe der Hyaluronsäure wird aber nicht nur der Aufbau und Transport anderer Stoffe gefördert, durch das perfekte Zusammenspiel aller Anteile im System arbeitet der gesamte Körper wieder in einem normalen Verhältnis. Dies bedeutet das auch die Durchblutung und der Stoffwechsel wieder angeregt werden, der Mensch an sich fühlt sich wohler, beweglicher und erhöht somit seine eigene Lebensqualität.

Wieviel mg Hyaluronsäure sollte ich täglich zu mir nehmen?

wie vielDie Einnahme der Kapseln richtet sich streng nach der Packungsbeilage des Produktes. Bei dem oben genannten Produkt besteht die Einnahme gerade einmal in einer Kapsel pro Tag. Dies hat den Grund, da der Hersteller eine optimal dosierte Kapsel entwickelt hat. Der Körper kann nur eine bestimmte Menge Hyaluronsäure am Tag aufnehmen und verwerten. In diesem Produkt ist die Zusammensetzung so hergestellt das die Tagesdosierung, die der Körper verarbeiten kann in einer Kapsel liegt. Andere Produkte, die eventuell eine niedrigere Dosis an Tagesbedarf enthalten, sollte die Kapsel Einnahme eventuell auf 2 Kapseln pro Tag erhöht werden.
Eine eigene höhere Dosierung macht keinen Sinn und man enthält keine schnellere Wirkung, da der Körper dann die zugeführten Bausteine ungenutzt wieder ausscheidet. Hyaluronsäure kann wie schon gesagt nur in einer bestimmten Menge genutzt werden. Zudem enthalten die Kapseln weitere Inhaltsstoffe wie Vitamine und Zink, hier kann es zu einer Überreaktion im Körper(also einer negativen Entwicklung) kommen. Daher immer streng an die Vorgabe des Herstellers halten.
Die Wirkung der Kapseln bei Cosphera tritt etwa nach 10 Tagen sichtbar ein. Sichtbar bedeutet, das die Haut glatter und geschmeidiger wird. Falten und Risse werden durch die Zugabe der Hyaluronsäure vermindert und verschwinden nach einiger Zeit.
Weiterhin ist die regelmäßige und kontinuierliche Einnahme der Kapseln wichtig. Nur wenn die Hyaluronsäure regelmäßig an den Körper gegeben wird, kann dieser den Baustein kontinuierlich aufbauen und produzieren. Mal eine kapseln, dann wieder keine oder dann zwei Kapseln ist ein Fehler, da hierdurch die Wirkung völlig außer Kontrolle kommt. Es handelt sich zwar bei diesen Kapseln nicht um ein Medikament, sondern um einen Nahrungsmittelergänzer, aber auch diese müssen streng nach Anweisung des Herstellers eingenommen werden.

 

Hyaluronsäure Kapseln wie lange einnehmen?

Da es sich um kein Wundermittel, sondern um natürliche Stoffe handelt, die auf veganer Ebene hergestellt wurden, kann niemand eine sofortige Wirkung nach einmaliger Einnahme erwarten. Wie bei allen Produkten und auch Medikamenten muss der Körper sich erst einmal mit der Einnahme anvertrauen und Verstehen, das hier ein fehlender Baustein zugeführt wird. Das heißt im Klartext, das die Einnahme länger und regelmäßig durchgeführt werden muss. Eine sogenannte Kur mit Hyaluronsäure Kapseln wird empfohlen. Diese dauert Minimum 8 Wochen. Die besten und optimalen Ergebnisse werden bei der 3 monatigen Einnahme(also eine Packungsgröße) erzielt. Gerade bei schon langjährigen und stärkeren Beschwerden benötigt der Körper Zeit, um alle Zellen und das Bindegewebe dauerhaft und optimal zu versorgen.